Hier finden Sie die allgemeinen Geschäftsbedingungen, jeweils für Anmeldungen und Materialbestellungen.


Anmeldung

Bitte melden Sie sich mit dem Anmeldeformular an oder nutzen Sie die Online-Anmeldung unserer Internetseiten (z.B. www.gk-quest.de). Unmittelbar nach der Anmeldung erhalten Sie eine (automatische) Reservierungsbestätigung. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs bearbeitet. Ist Ihr gewünschter Kurs bereits belegt, erhalten Sie umgehend Nachricht. Die Rechnung sowie die Wegbeschreibung zum Veranstaltungsort mit Hotelliste werden erst verschickt, wenn die Mindestteilnehmerzahl für das jeweilige Seminar erreicht ist. Die Entscheidung über eine Durchführung oder Absage erfolgt spätestens drei Wochen vor Seminarbeginn. Die Rechnung bezahlen Sie bitte spätestens eine Woche vor Seminarbeginn.

Bonusprogramme

a) Arbeitgeberbonus

Werden von einem Arbeitgeber gleichzeitig mehrere TeilnehmerInnen angemeldet, so verringern sich die Gebühren um 5 %, bei gleichzeitiger Anmeldung von mehr als fünf TeilnehmerInnen um 10 %.

b) Teilnehmerbonus

TeilnehmerInnen, die sich für zwei oder mehrere Seminare gleichzeitig anmelden, erhalten 5 % Ermäßigung. Mitglieder des ExpertInnen-Netzwerks der GK Quest Akademie erhalten grundsätzlich eine Ermäßigung von 5 % auf alle Seminare. StudentInnen und Auszubildende erhalten eine Ermäßigung von 20 %. Zum Nachweis legen Sie der Anmeldung bitte eine Kopie Ihrer Studienbescheinigung bei.

c) Bildungsgutscheine

Wir unterstützen SeminarteilnehmerInnen bei der Inanspruchnahme von Bildungsgutscheinen und anderen Förderungen.

Fortbildungspunkte

Bitte teilen Sie uns mit Ihrer Seminaranmeldung Ihren Wunsch nach Fortbildungspunkten mit. Die Landestherapeutenkammer Baden-Württemberg kann die Anerkennung für Fortbildungspunkte gemäß FBO Baden-Württemberg erteilen. Diese Anerkennung wird in vielen Bundesländern anerkannt. Gleiches gilt für Landesärztekammer Baden-Württemberg, die ausgewählte Seminare als ärztliche Fortbildung gemäß den Anforderungen nach Kapitel B I. § 4 der Berufsordnung für die Ärzte Baden-Württembergs anerkennen kann.

Unterkunft und Verpflegung

Sofern nichts anderes vermerkt ist, sind in der Kursgebühr Pausengetränke und -snacks enthalten. Mit der Anmeldebestätigung senden wir Ihnen eine Hotelliste zu.

Haftung

Sollte eine Veranstaltung wegen zu geringer TeilnehmerInnenanzahl oder aus wichtigem Grund (z. B. Krankheit des Dozenten) abgesagt werden müssen, wird ein neuer Termin angesetzt. Sollte der neue Termin nicht zusagen, wird die gezahlte Teilnahmegebühr erstattet. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen. Vertretbare Abweichungen vom angekündigten Programm bleiben vorbehalten. Anspruch auf Schadensersatz im Zusammenhang mit der Teilnahme an der Weiterbildung besteht für den Veranstalter nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Dies gilt auch für Erfüllungs- und Verrichtungsgehilfen.

Buchungsoptionen

Kann ein Abschnitt einer Seminarreihe/Ausbildung nicht besucht werden, so kann der entsprechende Abschnitt in einer anderen Ausbildungsgruppe ohne Mehrkosten nachgeholt werden. Dies ist auf der Anmeldung zu vermerken. Bei einem nachträglichen Wechsel wird eine Bearbeitungsgebühr von 30,00 € in Rechnung gestellt.

Stornierungsbedingungen

Bitte reichen Sie Ihre Abmeldung schriftlich bei der GK Quest Akademie ein. Bei Rücktritt bis 3 Wochen vor Beginn des Seminars erheben wir eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 30,00 €. Bei späterer Abmeldung ist die volle Kursgebühr fällig, sofern kein Ersatzteilnehmer gestellt werden kann bzw. kein Teilnehmer von der Warteliste nachrückt. Die gezahlte Kursgebühr, abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 30,00 €, wird jedoch bei einer späteren Buchung angerechnet.

Zusätzliche Dienstleistungen

Für zusätzliche Verwaltungsdienstleistungen (z. B. Ausfertigung von zusätzlichen Teilnahmebestätigungen, Zweitrechnungen) wird eine Gebühr von 10,00 € erhoben.

Kritik und Anregungen

Über Hinweise oder Anregungen freuen wir uns. Bitte nutzen Sie unsere Seminarevaluation oder richten Sie ihre Anregungen direkt per Post, E-Mail oder telefonisch an uns.

Heidelberg, 10.10.2014

§ 1 Geltungsbereich

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich. Von unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen des Bestellers haben keine Gültigkeit.

§ 2 Zustandekommen des Vertrages

Eine verbindliche Bestellung erfolgt, wenn uns unser Bestellformular vollständig ausgefüllt via Internet, Fax oder per Post zugeht.

Die Annahme Ihrer Bestellung erfolgt durch Versenden der Ware.

§ 3 Preise und Versand

Es gelten die jeweils in der aktuellen Fassung unseres Bestellformulars ausgewiesenen Preise. In den Preisen ist die Mehrwertsteuer enthalten.

Die Kosten für den Postversand innerhalb Deutschlands betragen 2,95 € bis zu einem Bestellwert von 50 €. Bei Bestellungen über 50 € entfallen die Versandkosten.

Die Versandkosten für Bestellungen in das europäische Ausland betragen 9,95 €.

Die Lieferzeit beträgt in der Regel 5 Arbeitstage.

§ 4 Zahlungsmöglichkeiten

Sie können zwischen folgenden Zahlungsarten wählen:

  • Bezahlung per Bankeinzug von einem in Deutschland eröffneten Konto: Wenn Sie in Deutschland ein Girokonto haben, können Sie uns eine einmalige Einzugsermächtigung erteilen. Wir werden den Kaufpreis von dem angegebenen Konto abbuchen.
  • Bezahlung per Kreditkarte: Sie können ganz bequem per Kreditkarte bezahlen. Nachdem Sie Ihre Bestellung aufgegeben haben, buchen wir den Rechnungsbetrag von Ihrem Kreditkartenkonto ab. Wir akzeptieren die Kreditkarten von Visa, Eurocard und Diners.
  • Bezahlung per Überweisung: Sie können den jeweiligen Rechnungsbetrag per Banküberweisung an GK Quest Akademie GmbH unter Angabe der Rechnungs- und Kundennummer auf das Konto-Nr. 908 509, BLZ 672 500 20 bei der Stadtsparkasse Heidelberg überweisen. Eventuell anfallende Überweisungsgebühren trägt der Besteller.

Bei Zahlung per Kreditkarte oder Überweisung gilt die Zahlungsverbindlichkeit erst dann als erfüllt, wenn sie auch tatsächlich realisiert werden konnte und ein Zahlungseingang auf unseren Konten zu verzeichnen ist.

§ 5 Rücksendung

Sie können Ihre Bestellung innerhalb von 2 Wochen nach Erhalt der Lieferung ohne Begründung schriftlich, auf einem anderen dauerhaften Datenträger oder durch Rücksendung der Lieferung an GK Quest-Akademie GmbH, Maaßstr. 28, 69123 Heidelberg, unter Angabe der Bestellnummer, widerrufen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung. Wenn Sie von diesem gesetzlichen Widerrufsrecht Gebrauch machen, haben Sie bei einem Bestellwert bis 40,00 Euro die Kosten der Rücksendung zu tragen, es sei denn, die gelieferte Ware entspricht nicht der bestellten. Sollten Sie von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht Gebrauch machen, erstatten wir Ihnen den Kaufpreis unverzüglich zurück. Dafür ist es erforderlich, dass Sie uns in Ihrer Widerrufsmitteilung, bzw. wenn Sie die Ware an uns zurücksenden, mitteilen, auf welches Konto der Kaufpreis zurücküberwiesen werden soll.

§ 6 Gewährleistung

Ihnen stehen bei fehlerhafter Lieferung die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche Wandlung (Rückgängigmachung des Kaufs) und Minderung des Kaufpreises zu. Darüber hinausgehende Ansprüche, insbesondere Schadensersatzansprüche bei unsachgemäßer Handhabung der Materialien, sind ausgeschlossen. Vorstehende Haftungseinschränkung gilt nicht, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht. Sie gilt auch dann nicht, wenn Sie wegen des Fehlens einer zugesicherten Eigenschaft Schadensersatz geltend machen.

Wir sind durch ständige Aktualisierungen stets bemüht, unsere Übertragung per E-Mail virenfrei zu halten. Eine Gewähr für eine virenfreie Übertragung können wir jedoch nicht leisten. Sie haben deshalb selbst dafür Sorge zu tragen, dass durch Öffnen der E-Mail an Ihrem Computer kein Schaden entsteht.

§ 7 Datenschutz

Ihre persönlichen Daten werden von uns streng vertraulich behandelt und nicht weitergegeben.

§ 8 Erfüllungsort, Gerichtsstand, Aufrechnungsverbot

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Sofern der Kunde Kaufmann ist, ist Heidelberg ausschließlicher Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung. Erfüllungsort ist der Geschäftssitz der GK Quest Akademie, Heidelberg.

Die Aufrechnung ist nur zulässig, wenn Ihre Forderung unbestritten oder rechtskräftig festgestellt ist.

Gültige Fassung vom 14.11.2014

Bei Fragen können Sie uns gerne kontaktieren.