Prof. Dr. Joachim Körkel

Diplom-Psychologe, Verhaltens- und Gestalttherapeut. Professor für Psychologie an der Evang. Hochschule Nürnberg, Fachbereich Sozialwesen. Studien- und Arbeitsschwerpunkte: Rückfallprävention, Motivierende Gesprächsführung, kontrolliertes Trinken, Sucht und Ethik.


Gesellschaft. Sucht. Alkohol.
Datum: 21.09.2017
Ort: Tutzing
Vortrag von Prof. Dr. Joachim Körkel "Kontrollierter Konsum? Für und Wider des Abstinenzdogmas in der Suchttherapie". Anmeldung und weitere Informationen: https://www.apb-tutzing.de/programm/tagung/38-1-17.
Weitere Infos:
Kursleiter:
Joachim Körkel
Anmeldung:
14. Suchtmedizinischer Fortbildungstag: Ammenmärchen in der Suchtarbeit
Datum: 23.09.2017
Ort: Jena
Vortrag von Prof. Dr. Joachim Körkel "Es ist ein Ammenmärchen, dass…einzig und allein Abstinenz zählt". Auskunft und Anmeldung unter: Landesärztekammer Thüringen, Akademie für ärztliche Fort- und Weiterbildung, Frau Schneider, Postfach 100 740, 07707 Jena, Tel 03641-614-143, Fax 03641-614-149, E-Mail: schneider.akademie@laek-thueringen.de
Weitere Infos:
Kursleiter:
Joachim Körkel
Anmeldung:
13. Gemeinsames Symposium der Deutsche Gesellschaft für Verkehrspsychologie e. V. (DGVP) und der Deutsche Gesellschaft für Verkehrsmedizin e. V. (DGVM)
Datum: 06.10.2017
Ort: Leipzig
Perspektiven der Verkehrspsychologie und Verkehrsmedizin: "Der Mensch im Spannungsfeld von Technik und Umwelt". Vortrag von Prof. Dr. Joachim Körkel "Abstinenz und Konsumreduktion (kontrolliertes Trinken) – Forschungsstand und Implikationen für die MPU/MPU-Vorbereitung". Weitere Informationen und Anmeldung unter: www.verkehr-symposium.de
Weitere Infos:
Kursleiter:
Joachim Körkel
Anmeldung:
Fachtag "Kontrolliertes Trinken"
Datum: 11.10.2017
Ort: Freilassing
Fachtag „Kontrolliertes Trinken“ - Veranstalter: Caritas-Fachambulanz BGL /Partner im Therapieverbund Sucht in Kooperation mit der Caritas FINA Freilassing. Weitere Informationen und Anmeldung: Fachambulanz für Suchtkranke, Wittelsbacher Straße 10b, 83435 Bad Reichenhall, Tel: 08651/ 9585-0, Fax: 08651/ 9585-11, Email: FachambulanzBGL@caritasmuenchen.de, Anmeldeschluss: 22.09.2017.
Weitere Infos:
Kursleiter:
Joachim Körkel
Anmeldung:
Grundsätzlich bieten wir alle Themen und Inhalte auch in Form von Inhouse-Seminaren bei Ihnen „vor Ort“ an. Kontaktieren Sie uns bitte, wir freuen uns über Ihre Anfrage!